W-Fragen einer PR Agentur für Energie

Als Energie PR Agentur für Online Marketing und Werbung mit einem journalistischen Hintergrund stellen sich in der praktischen täglichen Arbeit in der Redaktion immer wieder die W-Fragen aus Lehre und Wissenschaft: Wer? Was? Wann? Was? Warum? Wie? Wozu? Das ist nicht neu, das ist in einer Agentur nichts ungewöhnliches.

Dass diese „W“-Fragen aber auch auf die fachlichen Themen abfärben, hat unsere Texter etwas überrascht. So sind in den vergangenen Tagen in der Projektarbeit immer wieder „W“-Themen aufgetaucht, die es mit den „W-„Fragen zu beantworten galt. Hier ein kleiner Auszug.

  • Was genau ist eine Wärmebrücke? Und wie kann man sie verhindern?
  • Wie funktionieren Wärmepumpen? Wer hat sie erfunden?
  • Was steht in der sogenannten „Wärmeschutzverordnung“ – und wer muss sich daran halten?
  • Ab wieviel Grad spricht man von Warmwasser? Und wann wird es „Heißwasser“?
  • Wie kann man die Funktion von einem Warmwasserbereiter erklären?
  • Was genau ist eigentlich Energie?
  • Was kostet in Berlin eine kwh Strom? Und warum ist das in Hamburg, München, Leipzig anders?
  • Welche Nachteile hat Wasserkraft?
  • Wieviele Wasserkraftwerke gibt es in Deutschland? In Europa? Auf der Welt?
  • Aus was bestehen moderne Wasserrohre?
  • Wie weit ist die Forschung beim Wasserstoffantrieb für Autos?
  • Und was braucht man für die Wasserstoffherstellung?
  • Welche Heizung ist für ein Einfamilienhaus wirklich sinnvoll?
  • Wie funktioniert ein Wellenkraftwerk?
  • Welche Wertschöpfung hat ein Atomkraftwerk?
  • Und wie ist die Wertschöpfungskette bei einer Biomasse Anlage?
  • Nutzen wir schon genügend Windenergie in Deutschland?
  • Wieviele Windenergieanlagen verkraftet ein Land?
  • Was bedeutet: „Windenergy Hamburg“?
  • Wie kann ich eine Windkraftanlage im eigenen Garten nutzen?
  • Wer sind die größten Windkraftanlagen Hersteller?
  • Welche Windparks sind die Größten? Und wo findet man sie?
  • Darf man von dem Begriff Windstrom reden?
  • Wie hoch ist der Wirkungsgrad einer Solarzelle wirklich?

Das Thema Energie ist das „Mega“-Thema unserer Zeit. Von real spürbaren steigenden Preisen und immer auftretenden Fragen der zukünftigen Energieerzeugung über die Themen Klimaschutz, erneuerbare Energien und Energieeffizienz bishin zu Vorgaben aus der Politik – damit wächst der Bedarf an strategisch geführter Arbeiter durch eine PR Agentur, Werbeagentur, Online Marketing Agentur oder Kommunikationsagentur.

Die Arbeit in einer Redaktion für Energie oder Agentur erfordert ein hohes Maß an Kentniss über den Energie Markt. Denn die verschiedensten Gruppen kämpfen um medialen Einfluss und öffentliches Gehör – Unternehmen und Unter-Branchen, Fach Verbände und Energie Politiker, Verbraucherschützer und motivierte Bürgerinitiativen. Und der Dialog zwischen ihnen ist heute schneller, kontroverser, kritischer und offener als je zuvor in der Vergangenheit.

Wir als Marketing Agentur, Werbe Agentur und erfahrene PR Agentur bieten unseren Kunden aus der Energiewirtschaft professionelle Unterstützung. Unsere PR und Marketing Experten beherrschen dabei nicht nur die fachliche Klaviatur der Kommunikation, Werbung und Online PR. Sie sind auch fachlich versiert in den Punkten SEO, SEA und SEM – und kennen die vielen unterscheidlichen Facetten der Energiewirtschaft.

Besonders bewandert sind unsere PR Berater in den Bereichen Erzeugung, erneuerbare Energien, Distribution, industrielle Energie Versorgung und kommunale Versorgung. Außerdem verfügen wir als Online Redaktion und SEO Agentur auf der energiepolitischen Ebene über viel Fachwissen im Bereich Online Marketing. Mit diesem gesamten Hintergrund Unterstützen wir als PR und Marketing Beratung Sie gern in allen Fragen der strategischen und operativen Kommunikation und Online Werbung. Themengebiete unserer Agentur sind: Energieversorgung, Energieerzeugung, Energieeffizienz, Energiepolitik, Energiewettbewerb und Energiewirtschaft

In diesem Sinne einer spannenden Beantwortung der einen oder anderen Frage – beste Grüße aus der PR Agentur 4iMEDIA!

 
 

Weitere Meldungen...

Marketing Agentur für Elektromobiliät Die Marketing Agentur 4iMEDIA unterstützte den Fortschrittsbericht Elektromobilität "Bilanz der Marktvorbereitung". Nachfolgend zitiert unsere Online Redaktion einige Auszüge aus dem Bericht. E...
LVV: Energie Agentur unterstützt Konzern Die Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (LVV) verpflichten die Energie Agentur 4iMEDIA für Layout und Redaktion im Direkt Marketing. Angesichts der inzwischen erreichten Komplexität de...
PR Agentur visualisiert Elektromobilität Die PR Agentur für Energie & Kommunikation 4iMEDIA visualisiert zum Thema Elektromobilität den Marketing Report "Electromobility in Germany" für die Wirtschaftsförderung der BRD. Die englische Broschü...
Online Agentur wirbt für Solar Hybrid Im Auftrag der Hörmann GmbH verantwortet die Online Agentur 4iMEDIA für Energie die Entwicklung und Erstellung des Webauftritts von Solar Hybrid Hörmann. Das neue Geschäftsfeld im Bereich erneuerb...
Elektromobilität: PR Agentur stellt Bericht Der Fortschrittsbericht der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) wurde vom Vorsitzenden des Lenkungskreises, Prof. Henning Kagermann, an Bundeskanzlerin Merkel, Wirtschaftsminister Gabriel und...
Siemens bucht Leipziger Marketing Agentur Energy Oil & Gas Industrial Power Siemens beauftragte die Marketing Agentur 4iMEDIA zum 2. Mal mit der Erstellung eines Image Films. Die Marketing-Agentur aus Leipzig übernahm bereits Jahre zuvor die ...


Ansprechpartner für Medien:
Jana Reichardt,
PR & internes Online Marketing
Tel.: +49 (0) 341 870 984-23
Mail: Jana.Reichardt@4iMEDIA.com
Facebook: www.facebook.com/4iMEDIA

Aktuelle Nachrichten aus der PR Agentur für Content & Online Marketing in der Energie Branche...